Trekking in Huanacaure

Wir verlassen das Hotel früh morgens, um 20 km von Cusco in Richtung Süden zu fahren, in Richtung der Punacancha-Schlucht, wo unsere Wanderung beginnt.

Von dieser Stelle aus werden wir zu einigen Granit-Formationen wandern, die Teil des Heiligen Huanacaure – Bergs sind. Wir werdenden ersten Heiligen Tempel der Inkas erreichen, der während der Regierung des Inkas Manco Capac im XII. Jahrhundert gebaut wurde.

Beiden Mythen nach, versenkte Manco Qhapac sein massives goldenes Zepter, an diesem Ort, in die Richtung des Tals, die das Zentrum der Inka-Zivilisation und die Hauptstadt des Inkareichs Tahuantisuyu werden würde.

Wir kehren vor dem Mittagessen zurück nach Cusco und gehen in Richtung Mercado Central; ein traditioneller Markt, wo wir eine bessere Vorstellung von dem Alltag in Cusco bekommen. Hier kann man an den Marktständen alles kaufen: von Coca-Blättern, frisches Gemüse, Sandalen, traditionelle Kleidung, Fleisch, lebende Tiere, bis zu exotischen Früchte, kann man hier alles bekommen. Sogar eine Vielzahl von Produkten, die verkauft werden, und sogar durch traditionellen Tauschhandel unter den Händlern ausgetauscht werden.

Willkommen in Andean Lodges.
Für mehr Information, kontaktieren Sie uns.
Es wird uns ein Vergnügen sein Ihnen zu helfen